Presseservice - Samba Pa Tu Escola de Samba Bevergern

Logo
Direkt zum Seiteninhalt
"Samba Pa Tu"


Samba Pa Tu  ist frei übersetzt die unüberhörbare Aufforderung zum Tanzen, Feiern und Mitmachen.

Die Escola de Samba, Bevergern weckt in einem Rausch aus satten Brasil-Grooves das brasilianische Lebensgefühl in jedem.
30 Sambistas aus dem Kreis Steinfurt  verstehen es mit südamerikanischen Rhythmen ein Feuer der Leidenschaft zu entfachen und mitzureißen.
Gespielt wird auf Originalinstrumenten vom Samba-Batucada des Straßencarneval in Rio de Janeiro bis zum Bloco-Afro-Groove aus Salvador.
Musik als Inbegriff der wahren Lebensfreunde.
Daneben begeistert die Bateria noch mit heißen kubanischen, karibischen und europäische Rhythmen wie Funk und 6/8.

Die Escola de Samba, Bevergern  weckt in einem Rausch aus satten Brasil-Grooves das brasilianische Lebensgefühl in jedem.

30 Sambistas aus dem Kreis Steinfurt  verstehen es mit südamerikanischen Rhythmen ein Feuer der Leidenschaft zu entfachen und mitzureißen.

Bandgeschichte


Im Jahre 1997 wurde die Gruppe Samba Pa Tu aus einer Karnevalslaune heraus gegründet.

Ursprünglich hatte man beabsichtigt einmal mit einer "Trommelgruppe" den Rosenmontag in Bevergern zu bereichern.

Doch es kam wie es kommen musste:

Aus einer einmaligen Aktion wurde „Escola de Samba Bevergern e.V.“
Der Verein besteht mittlerweile aus ca. 40 Mitgliedern in unterschiedlichen Instrumentengruppen.
Die Auftrittsgruppe hat bis zu 30 Spieler.
Die in unseren Regionen ehe ungewohnten Instrumente, die so wohlklingende wie exotische Namen haben wie Caixa, Tamborims, Surdo oder Caxixi machten das heimische Publikum neugierig und animieren zum Mitmachen.
Neben dem klassischen "Samba-Batucada" der gewöhnlich beim brasilianischen Straßenkarneval gespielt wird, gibt es auch Karibische, Kubanische und Europäische Rhythmen zu hören.
Je nach Laune und Besetzung wird die Gruppe durch Instrumentalsolisten, Gesang oder Tanz ergänzt.
Aufgetreten wird zu fast jeder Gelegenheit: Geburtstag, Hochzeit, Gewerbeschau, Betriebsfest, Marathonlauf, Hallenfußfall, Stadtfeste, Benefizveranstaltungen, Sommerfeste und Karneval.


Bloco do Mundo, - Musiker dieser Welt


Samba Pa Tu, spiele mit mir Samba,
so nennt sich die Trommelgruppe des Kreises Steinfurt, mit Sitz in Bevergern.
Anfang des Jahres hat die Gruppe ihren Namen erweitert durch den Zusatz
Bloco do Mundo, - Musiker dieser Welt.


Seit Februar hat sich die Anzahl der Mitspieler und deren Nationalität merklich erweitert.
Bislang war nur das Repertoire der Gruppe sehr bunt, von kubanisch bis brasilianisch.
Jetzt ist auch die Mischung der Sambistas bunt geworden.
Die SpielerInnen kommen aus Syrien, Tadschikistan, Pakistan, Indien, Irak und Deutschland,
Wöchentlich dienstags probt man zusammen mit dem Ziel gemeinsamer Auftritte.
Waren die Proben anfangs lediglich Abwechselung im Alltag, so sind die Probenabende mehr geworden.
Eine Plattform auf der man zeigen kann, was gemeinsam schon in kurzer Zeit möglich ist.
Neben der musikalischen Ausbildung gibt es aber auch Hilfestellung im Alltag.
Mitglieder und ehemalige Mitglieder von Samba Pa Tu geben Sprachunterricht für Spieler
von Bloco do Mundo und deren Freunde.

Stand:25.05.2018 (Carlos)
Zurück zum Seiteninhalt