Die Band - Samba Pa Tu Escola de Samba Bevergern

Logo
Direkt zum Seiteninhalt
Sambistas
Wie alles begann....

Im Jahre 1997 wurde die Gruppe Samba Pa Tu aus einer Karnevalslaune heraus gegründet.
Ursprünglich hatte man beabsichtigt einmal mit einer „Trommelgruppe" den Rosenmontag in
Bevergern zu bereichern.

Doch es kam wie es kommen musste:
Aus einer einmaligen Aktion wurde die „Escola de Samba Bevergern e.V.“
Der Verein besteht mittlerweile aus ca. 40 Mitgliedern in unterschiedlichen Instrumentengruppen.
Die Auftrittsgruppe hat bis zu 30 Spieler.
Die in unseren Regionen eher ungewohnten Klänge der Instrumente, die so wohlklingende wie
exotische Namen haben wie Caixa, Tamborim, Surdo oder Caxixi, machen das heimische Publikum
neugierig und animieren zum Mitmachen.
Neben dem klassischen „Samba Batucada“ der gewöhnlich beim brasilianischen Straßenkarneval
gespielt wird, gibt es auch karibische, kubanische und europäische Rhythmen zu hören.
Je nach Laune und Besetzung wird die Gruppe durch Instrumentalsolisten, Gesang oder Tanz ergänzt.
Aufgetreten wird zu fast jeder Gelegenheit: Geburtstag, Hochzeit, Gewerbeschau, Betriebsfest,
Marathonlauf, Hallenfußball, Stadtfeste, Benefizveranstaltungen, Sommerfeste und Karneval.

Referenzen Auszug


Emshalle, Caritas Emsdetten-Greven; Brasilienhilfe Pater Beda, Kulturspeicher Dörenthe

Hospiz Haus Hannah Stadthalle Rheine; Hospiz Haus Hannah Stroetmann`s Fabrik Emsdetten
Kinderkrebshilfe Rodde Igels e.V.; Ledder Werkstätten; Rotes Kreuz Ibbenbüren

Akzo-Nobel, Ibbenbüren

Bremer Karneval, Bremen; Bundeswehr, Rheine; Brunnenfest, Lengerich
Carnaval Salvador, Brasilien; Dachser Nord, Rheine; FMO Münster-Osnabrück
Münster Marathon, Münster; Sambasyndrom, Berlin; Stadtfest, Senden
Wessel & Müller, Osnabrück; Regional Agentur Münsterland; EWG-Rheine; KTR-Rheine
Stand:25.05.2018 (Carlos)
Zurück zum Seiteninhalt